Temperaturregelung

Industriebehälter mit Temperaturregelung

Unser Unternehmen, Azzini S.p.A., ist dank seiner dreißigjährigen Erfahrung und kontinuierlichen technologischen Forschung in der Lage, Industriecontainer der neuen Generation zu entwickeln, zu entwerfen und zu bauen, die mit den modernsten Temperaturkontrollsystemen ausgestattet sind, um die ordnungsgemäße Wartung verderblicher Produkte zu gewährleisten.

BOSSIERTER KÜHLMANTEL

Unsere Industriebehälter mit bossiertem Kühlmantel bestehen aus kaltgewalztem Edelstahl Aisi 304 oder Aisi 316, mit unterschiedlichen Fertigstellungsgraden nach Ihren Wünschen. Die Hüllen der Industriebehälter bestehen aus einem flachen, zylindrischen oder konischen Blech, festgelegt auf einem bossierten, punktgeschweißten Blech und bieten eine hohe Leistung in Bezug auf Sicherheit und Effizienz. Auf diese Weise entstehen mehr Durchgangskanäle für das Fluid (Heizen oder Kühlen), die die turbulente Bewegung und damit den Wärmeaustauschkoeffizienten erhöhen, und das bei geringem Druckverlust.

HALBROHR UND HALBSEGMENT

Gleichwertige Anwendungen, um eine korrekte Temperaturkontrolle innerhalb unserer Industriebehälter zu gewährleisten, sind Halbrohr und Halbsegment, die sich in Größe und Geometrie unterscheiden. Auch diese werden vollständig in unserem Unternehmen durch den Einsatz von automatischen Maschinen der neuesten Generation gebaut und angewendet. Das Halbrohr kann nach DIN 28128 2″ (60,3 mm) oder 3″ (88,9 mm) betragen, während der Halbsegment stellt ein Sonderprofil dar, welches mit einer Breite von ca. 111 mm und einer Höhe von ca. 15 mm hauptsächlich im Weinsektor verwendet wird. Was das bossierte Kühlmantel der Industriecontainer sowie beide Arten von Halbröhren (2″ und 3″) betrifft, diese können je nach Bedarf nach CE-PED-Vorschriften geprüft werden.